KraussMaffei

Fakuma Friedrichshafen

Kategorie: Messestände
Jahr: 2012
Ort: Friedrichshafen

Konzept, Architektur & Grafik:
Totems Düsseldorf

Fotografie: Andreas Keller

Totems entwickelt ein neues Messekonzept für die KraussMaffei Gruppe. Grundlage dafür war die komplette Überarbeitung des Corporate Designs mit seinen "Markenmodulen". Uns gefiel der klare und kommunikative Stil der neuen Markenidentität: Frische Farben, eine gradlinige Formensprache und eine sympathische Bildsprache.

Unser Ziel war es, dem Weltmarktführer von Maschinen und Systemen der Plastik- und Gummiverarbeitung ein menschliches Gesicht zu geben und die Vernetzung, auch des Wissens der einzelnen Marken innerhalb der KraussMaffei Gruppe, zu visualisieren (KraussMaffei, KraussMaffei Berstorff, Netstal). Für die Übertragung der Corporate Identity in eine temporäre Architektur haben wir uns an das Motto "Verbinden - Neu inszenieren - Betonen" gehalten. Riesige Stoffbanner in den drei Farben der Marke fließen um den gesamten Messestand und schaffen einen attraktiven Markenraum.

Auf der Fakuma 2012 in Friedrichshafen wurde das Konzept zum ersten Mal umgesetzt.